Darauf achten Gäste im Restaurant!

Restaurant

Restaurants wollen ihren Gästen ein besonderes und möglichst perfektes Erlebnis bieten. Dabei sollten sie vor allem auf die Hygiene achten. Wie nehmen Gäste das individuell vor Ort wahr? Hierzu untersuchte die Marke Tork, die zum Hygiene- und Forstprodukteunternehmens SCA gehört, mithilfe einer Eye-Tracking-Brille die Bewegungen und Blicke von Gästen im Restaurant.

Zur Visualisierung eines kompletten Restauranterlebnisses bat Tork zehn Gäste in einem Restaurant in Stockholm darum, unter Verwendung einer Eye-Tracking-Brille drei Aufgaben auszuführen: an der Bar mit Blick in die offene Küche etwas zu trinken, sich vor dem Abendessen die Hände zu waschen und an einem Tisch im Restaurant zu Abend zu essen.

Basierend auf den erfassten Rohdaten wurden Heatmaps erstellt. Diese zeigen, wie die Probanden verschiedene Restaurantbereiche (Küche, Waschraum, Gastraum) wahrnehmen und verdeutlichen, worauf die Gäste ihre Aufmerksamkeit legen. Die in den Heatmaps rot markierten Bereiche wurden am häufigsten in Augenschein genommen, gefolgt von den grünen Punkten.

Während der Untersuchung hat Tork ein Video aufgenommen, das Sie hier sehen können:

Die Auswertung der Ergebnisse zeigt, dass ein Gast in nur einer Stunde 7.000 Punkte in allen Bereichen des Restaurants ansieht. Es spielen also nicht nur Essen und Trinken, sondern auch viele andere Aspekte (z. B.  Aussehen der Küche und Hygiene des Waschraums) eine Rolle.

Eine weitere Umfrage von Tork, die unter 500 Deutschen durchgeführt wurde, belegt ebenfalls die Bedeutung von Hygiene im Restaurant.

  • 60 % der Befragten ist ein sauberer Essbereich sehr wichtig.
  • 52 % der Teilnehmer legen besonderen Wert auf hygienische Waschräume.
  • 61 % der Personen, die anderen schon einmal geraten haben ein bestimmtes Restaurant nicht zu besuchen, gaben als Grund mangelnde Hygiene an.

Hier geht’s zur Eye-Tracking-Studie und hier zur Umfrage.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar