Sponsored Post

Schottische Kultur und MICE-Angebote

Burns Night mit Galadinner und Networking Event

VisitScotland Burns Night Networking

Um den Geburtstag des schottischen Nationaldichters Robert Burns zu ehren, hat das VisitScotland Business Events Team gemeinsam mit den Rocco Forte Hotels und der Deutschen Lufthansa AG Anfang Februar eine “Burns Night” mit Galadinner und Networking für Eventplaner in München veranstaltet.

Die geladenen Gäste erlebten einen exklusiven Galaabend mit typisch schottischen Highlights, wie Dudelsackspiel, Whisky Tasting, keltische Harfenmusik und eine exquisite Menüauswahl. Zur typisch schottischen Kultur gehörte auch das traditionelle “Adress to the Haggis“, bei dem ein Gedicht Burns zu Ehren des Nationalgerichts zitiert wird. Mutige trauten sich danach auch an den Haggis heran, der vor allem aus Schafsinnereien besteht und von einem Schafsmagen zusammengehalten wird.

Neben den landestypischen kulinarischen Genüssen hatten die Teilnehmer auch die Gelegenheit, verschiedene Anbieter aus Schottlands Veranstaltungsbranche kennenzulernen, darunter Luxushotels wie The Fairmont St. Andrews, lokale DMCs wie Hello Scotland oder Destinationen wie Visit Aberdeen, und mehr über das Angebot für MICE-Gruppen in Schottland zu erfahren.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde eine Wochenendreise nach Schottland inklusive Flug und Übernachtung im Luxushotel The Balmoral in Edinburgh verlost.

www.conventionscotland.com

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: