Pop-Up Restaurant zur IAA

PRET A DINER gastiert in Frankfurt

Pret a diner kofler 2017

Mit einem neuen Konzept, neuem Style und einer neuen Location lädt das Cateringunternehmen Kofler & Kompanie erneut zur Pop-up Dinner Experience PRET A DINER ein. In Kooperation mit Hauptsponsor Aston Martin und vier Gastro-Startups aus London wird das Event rund um die Internationale Automobil Ausstellung vom 8. bis 30. September in einem ehemaligen Bankgebäude in Downtown Frankfurt stattfinden.

KP Kofler, Gründer und CEO von Kofler & Kompanie sowie Initiator von PRET A DINER:

Die Inkarnation des stylischen Pop-up Restaurants erfindet sich wieder neu: vergleichbar mit einer Stadt in der Stadt verspricht PRET A DINER 2017 alles, was eine aufregende Nacht verlangt: hervorragendes Essen, gute Drinks, heiße Partynächte, Entertainment und Kunst.

Kulinarisches Entertainment wird von vier Gastro-Startups aus London geboten: “Kricket” verspricht moderne indische Küche, mit “Island Poké” kommt der Foodtrend des hawaiianischen Sushi-Bowls nach Frankfurt, für italienische Pasta und Wein sorgt “A.mano” und “Madam Wong” bietet moderne chinesische Küche. Alle vier Startups entspringen dem “White Rabbit Fund”, der als Teil der Kofler & Kompanie Gruppe in London vielversprechende Gastro-Startups fördert.

Tickets sind ab Anfang August über www.pretadiner.com erhältlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: