Streikauswirkungen an Berliner Flughäfen:

Maßnahmen zur reibungslosen Anreise für Besucher der ITB Berlin

flughafen-reise-travel

Die Reisemesse ITB Berlin hat Vorkehrungen zur Minimierung der Auswirkungen bei möglichen Warnstreiks des Bodenpersonals bei den Berliner Flughäfen ergriffen. Auf der Website der ITB Berlin finden Reisende zwei Ticker mit aktuellen Informationen der Berliner Flughäfen und Hinweisen über Anreisemöglichkeiten. Auch in den sozialen Kanälen Facebook und Twitter erhalten Reisende ständig aktuelle Hinweise zur ITB Berlin.

Reisenden aus dem In- und Ausland empfiehlt die ITB Berlin, sich selbstständig bei ihren Fluggesellschaften auf dem Laufenden zu halten, um gegebenenfalls auf andere Verkehrsmittel wie Zug, Bus oder Auto umzusteigen.

Besucher mit Auto oder Mietwagen können vom 8. bis 12. März das ICC Parkhaus oder den Parkplatz Olympiastadion nutzen. Von dort gelangen sie mit dem Bus-Shuttle M1 zum Eingang Süd der Messe Berlin.

Weitere kostenfreie Bus-Shuttles, die zur diesjährigen Messe verkehren, finden Sie hier:

  • Die City-Shuttle Linie A bringt Besucher von der Haltestelle Unter den Linden/Friedrichstraße zum Eingang Süd.
  • Die City Shuttle Linie B startet vom Wittenbergplatz Richtung Eingang Süd.
  • Die Bustransfers zu den am Shuttle-Service teilnehmenden Hotels sind ebenfalls sichergestellt.
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: