Eventmarketing

Unter Eventmarketing versteht man die systematische und zielgerichtete Planung von Events, Messen, Konferenzen, Sport- oder Kulturveranstaltungen.

» weiterlesen

Ein solches Event soll im im Rahmen der Marketing-Kommunikation dazu beitragen, die Unternehmensziele durchzusetzen oder die Reputation weiter auszubauen.

Eventmarketing kann daher als absatzpolitisches Instrument oder image- und meinungsbildungsfördernde Maßnahmen verstanden werden. Dazu bedient sich Eventmarketing neben klassischen Marketing-Instrumenten auch Techniken der Inszenierung, zum Beispiel aus den Bereichen Theater, Show oder Performance.

« Zurück nach oben