KölnKongress blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

KölnKongress
KölnKongress

Die Anzahl der Veranstaltungen liegt deutlich über dem Vorjahresniveau, wobei die Besucherzahl leicht zurückgegangen ist. Der Umsatz konnte jedoch gegenüber dem Vorjahr gehalten werden und auch die Gesamtauslastung der KölnKongress-Objekte ist nahezu gleich geblieben.

Veranstaltungen KölnKongress
Die Gesamtanzahl der Veranstaltungen in allen Objekten, sortiert nach Veranstaltungsart

Im Jahr 2015 wurden in den Räumen von KölnKongress 1.963 Veranstaltungen (2014: 1.845) durchgeführt, was einer Steigerung von 6,4 % entspricht. Dabei verzeichnete man insgesamt 931.000 Gäste (2014: 1.019.000). Die Auslastung der Locations lag 2015 bei 361 Tagen und ist somit leicht über dem Niveau vom Vorjahr (2014: 355 Tage) angesiedelt. Auch der Umsatz kann mit voraussichtlich 12,5 Millionen Euro im Vergleich zu 2014 (12,6 Millionen Euro) gehalten werden.

Besucher KölnKongress
Die Gesamt-Besucherzahl in allen Objekten, sortiert nach Veranstaltungsart

KölnKongress erwartet in 2016 für das Congress-Centrum Kölnmesse ein Rekordjahr. Einige turnusbedingt im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindende Veranstaltungen werden nun erstmals jährlich stattfinden. Zudem steht im Congress-Centrum eine zusätzliche Hauptversammlung an.

Auch der Gürzenich entwickle sich weiter als “die Location” für renommierte nationale und internationale medizinische Kongresse. Allein 2016 werden dort 17 Veranstaltungen aus dem medizinischen Bereich stattfinden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: