Neues Großprojekt in Zürich

Grundstein für The Circle ist gelegt

The-Circle Grundsteinlegung

Das Großprojekt The Circle am Flughafen Zürich schreitet voran. Am 24. März 2017 wurde der Grundstein unter den künftigen Hauptplatz und damit die Basis für die weitere Entwicklung des Standorts gelegt. Die Fertigstellung von The Circle ist für Ende 2019 vorgesehen. Die Investitionskosten betragen rund 1 Milliarde Schweizer Franken.

Andreas Schmid, Präsident des Verwaltungsrats der Flughafen Zürich AG, zeigt sich erfreut:

Wir erweitern nicht einfach den Flughafen Zürich um ein weiteres Gebäude, sondern stärken ihn als eigenständige Destination. Mit The Circle gehen wir völlig neue Wege.

Der renommierte Architekt Riken Yamamoto skizzierte die architektonische Vision von The Circle einst auf eine gewöhnliche Papierserviette. Auf 180.000 qm Nutzfläche sollen Büroflächen, zwei Hotels der Hotelgruppe Hyatt mit Convention Centre, ein medizinisches Kompetenzzentrum des Universitätsspitals Zürich, unterschiedliche Markenwelten und Angebote aus den Bereichen Kunst, Kultur, Gastronomie, Unterhaltung und Bildung entstehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: