Gefragter Standort:

Zahl der Kongresse und Veranstaltungen in Berlin gestiegen

Panorama-Berlin
JFL Photography - Fotolia

Mehr als 11,5 Millionen Teilnehmer tagten im vergangenen Jahr auf rund 137.500 Veranstaltungen in Berlin (je + 2 %). Das zeigt ein Blick in die aktuelle Statistik von 2016.

Berlin ist zudem ein gefragter Standort für Events, die sich mit Zukunftsthemen auseinandersetzen. 16 Prozent aller Berlin-Veranstaltungen sind der Branche „Medizin, Wissenschaft, Forschung“ zuzuordnen (2015: 12 %). Auf Platz zwei folgen Kongresse aus dem Bereich „IT, Elektronik, Kommunikation“ mit 13 Prozent.

Alle Tagungen und Kongresse finden Sie im Kongress-Kalender auf convention.visitBerlin.de.

Keine Kommentare zu “Zahl der Kongresse und Veranstaltungen in Berlin gestiegen”
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: