Kuoni Congress ist neuestes Mitglied

Österreichisches Kongress- und Tagungsnetzwerk wächst weiter

Austrian Convention Bureau
bildgewaltig.at | Hannes Grundschober

Das Austrian Convention Bureau (ACB), der Dachverband der österreichischen Tagungsbranche, freut sich über neue Verstärkung durch die PCO Agentur Kuoni Congress. Zum Beitritt bewogen hat die Agentur der professionelle Wissensaustausch mit den unterschiedlichen Mitgliedsbetrieben, den das ACB in Form von Netzwerk- und Fortbildungsveranstaltungen anbietet.

Erfahrungsaustausch sowie ein funktionierendes Netzwerk stellen für Max Lepschi, Senior Projekt Manager Congress/Teamlead, einen Wettbewerbsvorteil im internationalen Umfeld dar:

Die Kongress- und Tagungsbranche in Österreich als auch international hat sich in jüngster Vergangenheit drastisch verändert. In den letzten Jahren haben sich Verkaufsplattformen in allen Bundesländern und diversen Medienkanälen gebildet. Unserer Meinung nach sind es Faktoren wie ein funktionierendes, über Unternehmensgrenzen hinausreichendes und breit aufgestelltes Netzwerk, ein reger Austausch von Know-how und Informationen und der direkte Diskurs – über beispielsweise Qualitätsstandards – gemeinsam mit Branchenexperten, welche unsere Branche in Österreich (wieder) erfolgreich(er) machen. Ebenso diese Faktoren sind es, die uns unterstützen, dass wir international wettbewerbsfähig bleiben. Wir sind der Standort Österreich; nur zusammen können wir Österreich als Destination auch weiterhin international etablieren!

Kuoni Congress zählt zu einer von Europas renommiertesten PCO Agenturen und bietet u. a. Dienstleistungen wie Projektmanagement, Onsite Handling und Personalmanagement, Hotelreservierung und Kontingentverwaltung, Teilnehmerregistratur, Abstract Handling, Sponsorenmanagement und Venue Selection an.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: