Internationale Event- & Congress-Akademie

Isabelle Zwingenberger übernimmt Leitung der IECA

Isabelle-Zwingenberger-mcon-mannheim
m:con - mannheim:congress GmbH
Isabelle Zwingenberger

Isabelle Zwingenberger ist die neue Leiterin der Internationalen Event- & Congress-Akademie (IECA), die Teil der m:con – mannheim:congress GmbH ist. Damit tritt sie die Nachfolge von Susanne Grabau an und übernimmt die Aufgaben der Organisation, Steuerung und Vermarktung des gesamten Weiterbildungsangebotes der IECA.

Zwingenberger wird außerdem für die kontinuierliche Analyse des Weiterbildungsbedarfs, die Beobachtung aktueller Trends sowie die Teilnehmer- und Referentenverwaltung zuständig sein.

Die IECA ist ein wichtiger Baustein in der Positionierung der m:con auf dem nationalen und internationalen Markt, so m:con-Geschäftsführer Bastian Fiedler:

Die Auseinandersetzung mit branchenrelevanten Themen ist für unsere Kunden sehr wichtig. Dafür lassen wir uns regelmäßig auch von externen Spezialisten beraten und teilen das entsprechende Wissen gerne mit unseren Kunden und anderen Interessierten im Rahmen der IECA.

Hier möchte man zukünftig mit Isabelle Zwingenberger ansetzen und das Potenzial der Akademie noch stärker nutzen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: