Sponsored Post

Unverbrauchte Destination:

Incentive-Tipp Quito

Quito-Panorama

Quito ist eine aufstrebende Destination und für viele die schönste Stadt in Lateinamerika. Die Destination ist leicht erreichbar und der kürzlich eröffnete Flughafen gehört zu den modernsten in ganz Lateinamerika. Ecuadors Hauptstadt ist Weltkulturerbe – die atemberaubende Altstadt liegt auf mehr als 320 Hektar auf 2.800 Metern Höhe eingebettet in ein Tal neben dem Vulkan Pichincha.

Die MICE-Infrastruktur kann sich sehen lassen:

Man sagt, dass die Stadt die bestmögliche Mischung aus Natur und von Menschenhand Geschaffenem bietet. Abenteuer, Erholung, Kultur, Gastronomie und Traditionen sind in den 33 umliegenden Vororten von Quito zu finden. Die Hotellerie erfährt eine besonders dynamische Entwicklung. Moderne Hotelanlagen bieten alle Annehmlichkeiten – die Optionen rangieren von Boutiquehotels in Kolonialvillen bis zu den großen internationalen Ketten. Insgesamt verfügt die Stadt über mehr als 1.500 Betten in 5-Sterne-Häusern, darunter JW Marriot, Hilton Colón, NH Hotel, Sheraton, Swisshotel sowie edle Boutiquehotels wie Plaza Grande, Casa Gangotena, La Casona de la Ronda oder Le Parc.

Quito

Ecuadors Hauptstadt verfügt über fünf Kongresszentren, darunter eines, das sich noch im Bau befindet und dank seiner enormen Kapazität internationale Veranstaltungen jeder Größe beherbergen kann. Insgesamt bietet Quito mehr als 50 Event-Locations, darunter Museen, Restaurants, Musiksäle, Gärten, Universitäten oder Hacienden außerhalb der Stadt.

“Die Stadt funktioniert wie ein privates Unternehmen, sie ist voller Kreativität und hoch professionell. Quito hat die schönsten Event-Locations der Welt!”

Roland Borgemeister, General Manager-Owner Horizont-Event- Germany

Auch 18 historische Orte sind für Veranstaltungen zugänglich, darunter die Kirche la Compañía, der barocke Schatz Lateinamerikas, das Konvent San Francisco – auch El Escorial der neuen Welt genannt ­– sowie mehrere Kloster und Konvente, in denen die Geschichte an jeder Ecke spürbar wird.

www.quito.com.ec

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: