Steigenberger plant neues Hotel am Frankfurter Hauptbahnhof

2018 eröffnet die Steigenberger Hotel Group direkt am Südausgang des Frankfurter Bahnhofs ein neues Hotel mit 400 Zimmern. Es ist dann bereits das siebte der Hotelgesellschaft in der Stadt und gehört zu einem Gesamtprojekt, das auch ein öffentliches Parkhaus und einen neuen Busbahnhof umfasst.

Die neue Herberge wird ein Restaurant, eine Bar sowie sechs Konferenzräume bieten und fußläufig zur Messe sein. Der Frankfurter Flughafen ist nur 10 S-Bahnminuten entfernt.

Baustart werde im zweiten Halbjahr 2016 sein, kündigte der Grundstückseigentümer CA Immo am Dienstag an. Das achtgeschossige Hotel wird direkt neben dem neuen Fernbusbahnhof an der Ecke Mannheimer / Karlsruher Straße entstehen, mit dessen Bau bereits im Juli begonnen wurde.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: