Nützliche Tools erhöhen den Komfort

Smarte Technik für Hotels

Hotel

Weltweit sind über 5.500 neue Hotels mit insgesamt mehr als 1,2 Millionen Zimmern in der Entwicklung. Bei zahlreichen Hotelprojekten kommen neue Technologien zum Einsatz. TOPHOTELPROJECTS, Informationsdienstleister für Hotelbauprojekte und Hotelketten,  hat die wichtigsten Techniktrends zusammengestellt.

Tablet PCs
Die ausgedruckte Zimmermappe ist längst der digitalen Version gewichen. Per Tablet werden Zeitungen gelesen, Videos per Streaming abgerufen und die Klimaanlage sowie die Farbgebung im Gästezimmer gesteuert.

VR-Brillen machen Lust auf neue Destinationen
Cross-Selling mit Wow-Faktor: Brillante 3D-Aufnahmen von anderen, lohnenden Reisezielen werden  per VR-Brille visualisiert.

Serviceroboter
Ein neues Handtuch, ein Bademantel am Pool, ein weiterer Softdrink im Spa, das bringt der Androide. Andere Roboter sind längst in Küche und Keller, in Logistik und Lager tätig.

Aloft Hotel Roboter Botlr
© Business Wire

Entertainment in F&B-Outlets
Eingelassene Touchscreens in Bars und in Tischen bieten Unterhaltung mit Spielen, kurzen Videoclips und einem einfach zu bedienenden Menü zur Nachbestellung von Speisen und Getränken.

Interaktive Smart-TV als Infozentrale
Innovative Screens in der Lobby werden per Fingertipp und Fußkick gesteuert. Der digitale “Lifestyle-Concierge” gibt wertvolle Tipps und Hinweise zu neuen „Hotspots“ in der Umgebung und Must-do’s fürs Sightseeing.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: