45 Vertragsabschlüsse mit 8.200 Hotelzimmern

Rekordjahr für Rezidor

Hotel

Die Rezidor Hotel Group hat im Geschäftsjahr 2016 einen starken Aufschwung erlebt. Die Hotelkette schloss Verträge für 45 neue Hotelprojekte mit insgesamt 8.200 Zimmern ab und eröffnete 18 Hotels mit nahezu 3.600 Zimmern.

Elie Younes, Executive Vice President & Chief Development Officer bei Rezidor:

Für 2016 können wir eine großartige Wachstumsrate von 45 Vertragsabschlüssen verzeichnen, rund 75 Prozent dieser Hotels befinden sich bereits in der Bauphase. Dank unserer Beteiligung an prizeotel, unserer neuen revolutionären Economy-Marke, konnten wir unser Wachstum einer weiteren Dimension verleihen. Die gemeinsamen Ziele sind ambitioniert.

2016 hat Rezidor zudem das erste Radisson RED Hotel in Brüssel eröffnet. Seitdem konnten weitere Projekte für die junge Lifestyle-Marke gesichert werden. Zu den jüngsten Vertragsabschlüssen gehören vier neue Radisson RED Hotels in Dschidda, Dubai, Vilnius und Tiflis. Als nächstes steht die Eröffnung des Radisson RED Waterfront Hotels im südafrikanischen Kapstadt an.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: