Expansion

Novum Group wächst um acht Häuser

Hotel

Die Novum Hotel Group hat die Übernahme von acht Häusern in Inzell, Osnabrück, Bremen, Stuttgart und Hamburg bekanntgegeben. Damit verfügt die privat geführte Hotelgruppe nun über ein Portfolio von 137 Hotels mit mehr als 15.000 Zimmern. Mit den hinzugewonnenen Häusern ist Novum nun an 45 Standorten in Europa vertreten.

In Hamburg kommt erstmals mit dem Quality Hotel Ambassador Hamburg ein Haus der internationalen Choice Hotels ins Portfolio. Das 4-Sterne Segment der Hotelgruppe erhält in der Heimatstadt mit dem Novum Select Hotel Hamburg Nord sowie mit dem Novum Select Hotel Mainz ebenso Zuwachs.

In Stuttgart verzeichnet die Novum Hotel Group mit dem Novum Hotel Strohgäu und Novum Hotel Rega direkt zwei Übernahmen, zusätzlich konnte das Novum Hotel Osnabrück, das Novum Hotel Bayerischer Hof Inzell sowie das Novum Garden Hotel in Bremen gewonnen werden.

Weitere Übernahmen bestehender Privathotels und Neubauprojekte stehen an. Auch im europäischen Ausland wächst die Hotelgruppe weiter, u. a. mit Neubauprojekten und Übernahmen in Österreich, Ungarn, Tschechien, Niederlande und Großbritannien.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: