Lindner Kultur & Tagungshotel Bad Sooden-Allendorf

Neues Tagungshotel für Lindner Hotels

Lindner Kultur und Tagungshotel Bad Sooden-Allendorf

Mit der Übernahme des Lindner Kultur & Tagungshotel (ehemals Ekko’s Hotel) in Bad Sooden-Allendorf baut die Lindner Hotels AG das Portfolio ihrer Business-Standorte weiter aus und ist nun auch in Nordhessen vertreten.

In der Mitte Deutschlands zwischen Göttingen und Kassel liegt das neue Lindner Hotel zentral im Ortskern des Kurorts Bad Sooden-Allendorf. Es verfügt über 89 Zimmer und Suiten sowie zwei Tagungsräume und unmittelbaren Anschluss an das Alte Kurhaus und das neue Kultur- und Kongresszentrum, was ideale Synergien im Tagungs- und Kongressgeschäft ermöglicht.

Lindner Kultur und Tagungshotel Bad Sooden-Allendorf Tagungsraum Bibliothek
Alexander Klingebiel

Otto Lindner, Vorstand des gleichnamigen Familienunternehmens:

Wir freuen uns sehr, mit diesem Hotel unsere Marke im Tagungs- und Incentivebereich weiter auszubauen. Wir werden es ähnlich wie unsere Häuser im Westerwald und in Speyer unter der Woche für Kongresse und Veranstaltungen mit besonderen Incentive- und Gastronomieangeboten positionieren. […].

Neue Direktorin des Lindner Kultur & Tagungshotel Bad Sooden-Allendorf wird Ulrike Schmitz-Delgado. Die gebürtige Österreicherin ist seit 2012 für die Lindner Hotels & Resorts in verschiedenen Positionen tätig. Zuletzt leitete sie seit der Übernahme im Jahr 2014 das Lindner Hotel Schloss Reichmannsdorf im fränkischen Steigerwald.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: