Größere Bedeutung:

Nachhaltigkeitssiegel Certified Green Hotel wird unabhängig

Certified Green Hotel

Das Qualitätssiegel Certified des Verbands Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) hat das bisherige Zusatzmodul „Certified Green Hotel“ jetzt auf eigene Füße gestellt. So können sich ab sofort ökologisch und gesellschaftlich verantwortlich agierende Business-Hotels mit dem Nachhaltigkeitssiegel zertifizieren lassen, ohne bereits in einer anderen Kategorie ausgezeichnet zu sein.

Mit der Eigenständigkeit des Siegels soll dem Thema Nachhaltigkeit als fester Bestandteil zeitgemäßer Hotelkonzepte stärkere Bedeutung zukommen. Gelebte Nachhaltigkeit Ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein sowie soziale und gesellschaftliche Verantwortung werden in vielen Hotels bereits aktiv gelebt.

Das eigenständige Siegel Certified Green Hotel soll besonders für Geschäftsreisende und Veranstaltungsteilnehmer Transparenz schaffen als Nachweis für die nachhaltige und ökologische Hotelausrichtung. Vor dem Hintergrund der EU-Berichtspflicht gewinnt das Thema bei Tagungsplanern, Einkäufern und Travel Managern zunehmend an Bedeutung im Unternehmensumfeld. Darüber hinaus achten auch Privatpersonen verstärkt auf nachhaltige Aspekte bei der Auswahl eines geeigneten Hotels.

Im Rahmen des Qualitätssiegels werden Hotels auf umweltgerechte Energie- und Wasserversorgung, sinnvolle Müllentsorgung, ein nachhaltiges Lebensmittelkonzept, umweltbewusste Mobilität sowie gesellschaftliche Verantwortung geprüft. Über 100 Hotels in Deutschland tragen bereits das Siegel.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: