Kroatien: Stärkung der Hotelinfrastruktur mit neuen Hotels

Das Land an der Adria verzeichnet jedes Jahr bis zu 3,5 Prozent mehr Übernachtungen. In den letzten 15 Jahren wurden bereits 5,5 Milliarden US-Dollar in neue Hotels und Resorts in Kroatien investiert. Nun sollen noch einmal 2,2 Milliarden US Dollar für weitere Hotelneubauten in den nächsten fünf Jahren folgen.

Derzeit entstehen 21 neue Tophotels und Luxusresorts in Kroatien. Durch neue, moderne Hotelanlagen soll der Marktanteil an den Übernachtungen gesteigert werden, die jetzt vielfach noch in Privatappartements stattfinden.

Ausgewählte Hotelbau-Projekte in Kroatien (Auszug):

  • Romana Hotel Makarska – 310 Zimmer – Eröffnung: Frühjahr 2016
  • Thalasso Hotel Helios – 130 Zimmer – Eröffnung: Herbst 2018
  • Nikki Beach Resort & Spa Hvar – 150 Zimmer – Eröffnung: Herbst 2017
  • Biska Golf Resort Brtonigla – 270 Zimmer – Eröffnung: Ende 2016

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: