Kempinski Hotel Berchtesgaden neu eröffnet

10 Jahre nach Eröffnung des Fünf Sterne Plus InterContinental Berchtesgaden Resort wechselte im April mit Kempinski der Betreiber und öffnete nach dreiwöchiger Renovierung Anfang Mai wieder die Türen. Mit der Übernahme will die älteste Luxushotelgruppe Europas ihre Position auf dem deutschen Markt stärken.

Das Resort bietet 138 Zimmer und Suiten, sechs Konferenzräume mit Tageslicht sowie eine außenliegende Veranstaltungsfläche für bis zu 4.000 Personen. www.kempinski.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: