Hotelduo am Leipziger Hauptbahnhof

Bis 2018 wird nah am Leipziger Hauptbahnhof ein Doppelpack aus Ramada Hotel und H2 Hotel mit insgesamt 500 Gästezimmern entstehen. Projekt- und Immobilienpartner für den Hotelneubau mit rund 60 Millionen Investitionsvolumen ist die Leipziger Projektentwicklungsgesellschaft S & G Development GmbH, die das Projekt gemeinsam mit einem Investor aus Süddeutschland realisiert, Betreiber ist die H-Hotels AG.

Neben den Häusern am Berliner Alexanderplatz und der Messe München ist dies das dritte Projekt der H-Hotels AG mit ihrem Konzept der Kombination aus Vier-Sterne-Vollhotel und stylishen Budgethaus.

www.h-hotels.com

Lesen Sie den Artikel auf PREGAS

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: