Chefsache Business Travel 2016

Hohe Ansprüche an die Effizienz bei Geschäftsreisen

Flughafen-Koffer-Geschäftsreise

Eine der wichtigsten Anforderungen für Geschäftsreisen ist laut der Studie “Chefsache Business Travel 2016”, dass das Hotelzimmer auch als Arbeitsplatz genutzt werden kann. 98 Prozent der reisenden Arbeitnehmer legen darauf Wert. Auf Platz zwei folgt der Wunsch, jederzeit mit Firma und Familie in Kontakt treten zu können. Mit der Häufigkeit des Reisens steigen zudem die Ansprüche an die Ausstattung des Hotelzimmers.

95 Prozent der Befragten ist es unterwegs ein Bedürfnis, jederzeit mit Kollegen im Büro oder der Familie Kontakt aufnehmen zu können, 65 Prozent ist das sogar sehr wichtig. Eine ausgewogene Ernährung hat nur für etwa jeden Zweiten höchste Priorität. Geschäftsreisende Frauen achten unterwegs aber deutlich mehr (56 Prozent) darauf als Männer (42 Prozent).

Dreh- und Angelpunkt der Bedürfnisse unterwegs bleibt das Hotelzimmer. Es wird als Basis und Büro gebraucht. Geschäftsführern und Vorständen ist das besonders wichtig: 74 Prozent zählen die komfortable Ausstattung des Hotelzimmers als Arbeitsplatz zu ihren sehr wichtigen Bedürfnissen.

Mit der Zahl der Reisen steigen die Ansprüche noch. Von den Vielreisenden, die fünf und mehr Geschäftsreisen im Monat absolvieren, ist es 85 Prozent sehr wichtig, dass sie vom Hotelzimmer aus reibungslos arbeiten können. Von den Mitarbeitern, die nur fünf bis sechs Mal im Jahr dienstlich unterwegs sind, sagt das nur jeder Zweite.

 

Auch die weichen Faktoren spielen eine Rolle. Eine angenehme Atmosphäre des Hotels ist für nahezu alle Geschäftsreisenden die Voraussetzung, um die Balance zwischen beruflichen Anforderungen und Entspannungsphasen zu finden. Vier von fünf Befragten ist ein Sport- und Wellnessangebot wichtig. 71 Prozent der reisenden Mitarbeiter freuen sich über persönliche Ansprache und die Möglichkeit, als Gast individuelle Wünsche zu äußern. Vor allem Vielreisenden ist persönlicher Service wichtig: 80 Prozent von ihnen zeigen eine Vorliebe für kleine und individuelle Boutique-Hotels.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: