Grand Prix der Tagungshotellerie 2016

Hotel

Im Rahmen der Fachmesse Intergastra wurde bereits zum 21. Mal der Grand Prix der Tagungshotellerie vom Freizeit-Verlag Landsberg vergeben. Die Basis für den Award bilden die Plattform meintophotel.de und das Buch “Ausgewählte Tagungshotels”.

4.499 Tagungsentscheider, Trainer und Personalentwickler wählten unter 200 Hotels ihre Top 10 aus. Der Sonderpreis “Tagungs-Hideaway des Jahres” wurde von einer Expertenjury verliehen.

Die Sieger des Grand Prix der Tagungshotellerie

Kategorie A: “kleine” Tagungshotels (weniger als 100 Zimmer)
Platz 1: Schwarzwald Panorama, Bad Herrenalb
Platz 2: Göbel’s Schlosshotel Prinz von Hessen, Friedewald
Platz 3: Kloster Hornbach, Hornbach

Kategorie B: “großen Hotels” (100 Zimmern und mehr)
Platz 1: Parkhotel Stuttgart Messe-AirportLeinfelden-Echterdingen
Platz 2: Marc Aurel Spa & Golf Resort, Bad Gögging
Platz 3: Land & Golf Hotel Stromberg, Stromberg

Kategorie C: reine Tagungsstätten
Platz 1: Kloster Seeon, Seeon-Seebruck
Platz 2: Schloss Lautrach, Lautrach
Platz 3: Schloss Hohenkammer, Hohenkammer

Das Tagungs-Hideaway des Jahres
Naturresort Schindelbruch, Südharz

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: