Centro Hotel Group

FourSide auf Expansionskurs in Wien

FourSide-Hotel-&-Suites-Vienna
© Centro Hotel Group
Das FourSide Hotel & Suites Vienna

Die Centro Hotel Group ist mit ihrer neuen Marke FourSide weiter auf Expansionskurs. Nachdem die Hotelkette vor knapp einem Jahr bereits das erste FourSide in Braunschweig eröffnet hatte, sollen nun zwei weitere Häuser in Wien folgen.

Centro wird zum 1. Juli zwei Vier-Sterne-Hotels in der österreichischen Hauptstadt, die bisher zur Ramada-Gruppe gehörten, übernehmen. Sowohl das FourSide Hotel & Suites Vienna als auch das FourSide City Center Vienna, mit 106 bzw. 122 Zimmern, verfügen über eine Bar, einen Fitness- und Wellnesbereich sowie ein Restaurant. Das FourSide City Center Vienna bietet außerdem Tagungsräume für bis zu 200 Personen an. Beide Häuser werden noch durch Umbau- und Umgestaltungsmaßnahmen dem FourSide-Standard angepasst.

Die Centro Hotel Group betreibt aktuell 37 Hotels in Deutschland und Österreich mit mehr als 2500 Zimmern. Weitere Expansionen mit den drei Marken Centro, FourSide und Boutique sind in Planung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: