Seminar

Sicherheit bei Events

Das Studieninstitut für Kommunikation bietet im Bereich Sicherheit bei Events im Dezember in Berlin die zwei Seminare “Sachkundige Aufsichtsperson (Technik und Aufsicht) für Versammlungsstätten” und das dazugehörige Wiederholungsseminar an.

Veranstaltung

Im zweitägigen Kurs “Sachkundige Aufsichtsperson (Technik und Aufsicht) für Versammlungsstätten” am 12. und 13. Dezember erlernen Teilnehmer alle Vorgaben des Gesetzgebers und Aspekte zur Veranstaltungs- und Besuchersicherheit.

Sie erfahren außerdem, welche markanten Gefahrenpotenziale sich wie erkennen und proaktiv vermeiden lassen. Weitere wichtige Inhalte sind die praktische Hilfe bei der Bewertung von Risiken hinsichtlich der eingesetzten Technik sowie Beispiele und Hinweise zu rechtlichen Fallstricken. Das Wiederholungsseminar (laut Gesetzgeber ein Mal pro Jahr vorgeschrieben) findet am 19. Dezember statt.

Die Weiterbildungen richten sich an Eventmanager, Betreiber, Veranstalter, Agenturen, Dienstleister sowie Freiberufler und Personen mit aufsichtführenden Aufgaben bei einer Veranstaltung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: