Internationaler Nachwuchs Event Award

INA-Award startet Ausschreibungsphase

Sieger des 11. INA Internationaler Nachwuchs Event Award
Die stolzen Sieger des 11. INA Award 2015/2016

Der Internationale Nachwuchs Event Award (INA) ruft auch in diesem Jahr erneut junge Nachwuchskräfte aus Unternehmen, Agenturen, Dienstleistern, Verbänden oder Institutionen sowie Freelancer im Alter von bis zu 28 Jahren und mit maximal zwei Jahren Berufserfahrung zum Mitmachen auf, Ausschreibungsstart ist am 1. August 2016.

Die Matt Circus GmbH ist zum zweiten Mal in Folge Briefingpartner des INA. Die Kölner Agentur für Live-Kommunikation kreierte dieses Mal mit dem “Goldenen Arschtritt” ein ungewöhnliches Leitmotiv für die bundesweite Kampagne. Die zu bewältigende Wettbewerbs-Aufgabe ist noch unter Verschluss und wird demnächst veröffentlicht.

Initiator des INA ist das Studieninstitut für Kommunikation, das seit 12 Jahren den Wettbewerb ausschreibt. Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts, ergänzt: “Uns ist natürlich klar, dass wir mit einem sehr lauten Leitmotiv auf den INA aufmerksam machen. Das ist gewollt, soll möglichst viele junge Kreative erreichen und vor allem die Agenturchefs dazu motivieren, den eigenen ambitionierten Nachwuchs zu unterstützen.”

Einreichungsfrist der Wettbewerbsbeiträge: 9. November 2016
Erste Infos zum Award und zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: