IBIT-Fachtagung Veranstaltungstechnik

Nach dem Auftakt in 2014 findet am 9. und 10. November 2015 die zweite IBIT-Fachtagung Veranstaltungssicherheit statt. Die Konferenz beschäftigt sich in Fachvorträgen und Diskussionsrunden mit relevanten und aktuellen Schwerpunktthemen der Planung und Durchführung von Veranstaltungen.

Ziel der Tagung im Wissenschaftszentrum Bonn ist die Aufarbeitung aktueller Fragestellungen:  vor allem die Vernetzung der Beteiligten und die Schaffung eines interorganisationalen und interdisziplinären Umfeldes, in dem aktuelle Fragen gestellt und beantwortet, Lösungen vorgestellt, aber auch Herausforderungen diskutiert werden können.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich im Rahmen ihrer Tätigkeit mit der Planung und Durchführung von Events befassen, genauso wie an Vertreter von Forschungseinrichtungen oder Partner von Forschungsprojekten, die sich mit dem Thema der Veranstaltungssicherheit beschäftigen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Registrierung finden Sie hier.

Sie suchen grundlegende Informationen zum Thema Veranstaltungssicherheit? Hier geht es zu einem Fachbuch von Michael Ebner “Sicherheit in der Veranstaltungstechnik – Checklisten, Rechtsgrundlagen, Risikobeurteilung”.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: