Sicherheit bei Events

I-ESC erneut Teil der Eventplaza Conference

Vom 05. bis 08. April 2016 findet zeitgleich zur Prolight + Sound die Eventplaza Conference – Fachforum für Eventmanagement statt. Am zweiten Tag der Veranstaltung bildet die International Event Safety Conference (I-ESC) den thematischen Schwerpunkt rund um das Thema Sicherheit bei Events. Das Leitthema der Veranstaltung ist in diesem Jahr “Kommunikation – der wichtigste Sicherheitsfaktor auf Veranstaltungen”.

Wie klären Veranstalter über Gefahren und Risiken auf? Welche kommunikativen Werkzeuge gibt es für den Krisenfall? Was gibt es bei Ausfall oder Abbruch von Events zu beachten? Die Inhalte der I-ESC reichen von der richtigen Krisenkommunikation bis hin zur einfachen Erklärung juristischer Fachbegriffe. Den Teilnehmern werden außerdem Kommunikationstechniken und Möglichkeiten und Grenzen der Onlineunterweisung näher gebracht.

Des Weiteren ist die moderne und effektive Inszenierung von Veranstaltungen ein zentrales Thema der Eventplaza Conference. Die Referenten geben beispielsweise Aufschluss darüber, welche Tricks und Kunstgriffe sich Veranstalter von Corporate- und Mitarbeiterevents bei der Entertainment-Branche abschauen können.

Weitere Infos zur Veranstaltungs und dem Programm finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: