Seminar

Grundlagen der Veranstaltungstechnik

Veranstaltungstechnik

Welcher Scheinwerfertyp wird wann und weshalb eingesetzt? Wieviele Geräte kann ich an eine Steckdose hängen? Und welche Mikrofone werden weshalb eingesetzt? U. a. auf diese Fragen geht das eintägige Seminar “Grundlagen der Veranstaltungstechnik” am 10. Juni 2016 im m:con – Congress Center Mannheim ein.

Der Workshop bietet grundlegendes Wissen der Veranstaltungstechnik in den Bereichen Audio-, Licht-, Video-, Energietechnik und EDV an. Die Teilnehmer werden über Fachbegriffe aufgeklärt und sind dadurch bei der nächsten Veranstaltung in der Lage, die Techniker zu „verstehen“ und als Projektleiter Kunden in den ersten Schritten selbst zu beraten. Sie können außerdem besser einschätzen, welche technischen Geräte in etwa gebraucht werden und welcher Aufwand für die Veranstaltung betrieben werden muss.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Verbänden, die Veranstaltungen organisieren sowie alle Interessierten, die regelmäßig mit Veranstaltungstechnik in Berührung kommen und sich ein fundiertes Basiswissen aneignen möchten.

Weitere Infos zum Seminar und der Anmeldung finden Sie hier.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: