Die Suche nach kreativen Talenten geht weiter:

Famab New Talent Award 2017

famab-new-talent-award-2015-Kategorie-EVENT_Gold_Hochschule_Bremen
Famab
In 2015 konnte die Hochschule Bremen den ersten Preis in der Kategorie Event mit nach Hause nehmen.

Am 30. Mai 2017 ist es wieder soweit. Der Famab New Talent Award geht in eine neue Runde und sucht erneut die kreativsten Talente aus dem Bereich Integrated Brand Experiences. Diesjähriger Gastgeber ist die Hochschule Osnabrück.

Der Nachwuchspreis wird in zwei Hauptkategorien ausgelobt. In der Kategorie Event werden sechs Hochschul-Teams mit dem Studienschwerpunkt Event & Kommunikation in einem dreistufigen Wettbewerb gegeneinander antreten und ihre Live-Kommunikationskonzepte vorstellen.

Talentierte Nachwuchskräfte aus dem Bereich Architecture hingegen kämpfen mit kreativen Raumideen um die Gunst der Jury und des Publikums. Sie präsentieren Ihre Konzepte aus dem Bereich Best Temporary Design oder Best Permanent Design live auf der Bühne.

Natürlich ist auch ein Team der Hochschule Osnabrück dabei. Dabei geht das Engagement der Hochschule über die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die Leitung eines Hochschulteams hinaus. Getreu dem Motto „vom Nachwuchs für den Nachwuchs“ werden sich Studierende der Hochschule auch um die Organisation der Veranstaltung kümmern.

Die Ausrichtung des Events soll außerdem Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigen. Bei der Umsetzung der Veranstaltung werden die Studierenden zusätzlich von Auszubildenden der Famab New Talent Award Sponsoren unterstützt. Das Motto lautet in diesem Jahr „Connectivity“.

Weitere Infos zum Award finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: