Studie

Dicke Kellner animieren dazu, mehr zu bestellen!

Kellner

Eine Studie der Uni Jena und Cornell University belegt, dass beleibte Kellner Gäste in Restaurants eher dazu verleiten, größere Mengen zu bestellen. Besonders beim Alkohol und dem Nachtisch lassen sich Gäste zum Schlemmen hinreißen.

Wurden die Restaurantbesucher von einem Kellner mit einem hohen Body Mass Index bedient, griffen Sie vier mal häufiger zum Dessert, die Wahrscheinlichkeit Alkohol zu bestellen, erhöhte sich um 17,64 Prozent.

Grund dafür ist laut Studie die Etablierung einer sozialen Norm durch den fülligeren Kellner. Die Gäste fühlen sich also weniger schlecht, wenn sie mehr bestellen, selbst wenn ihr Body Mass Index über dem des Kellners liegt.

Die Studie (in englischer Sprache) steht hier zum Download zur Verfügung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: