Call for Papers:

Deutschsprachiges Weiterbildungsprogramm auf der IMEX 2017

Mann hällt Vortrag
kasto – Fotolia

Besucher der IMEX in Frankfurt profitieren alljährlich von einem umfangreichen Weiterbildungsprogramm. Das GCB German Convention Bureau e.V. beteiligt sich daran als Organisator von Angeboten in deutscher Sprache mit dem Zusatz „powered by GCB“. Ab sofort und noch bis zum 16. Januar 2017 können sich Experten zu den GCB-Themen Nachhaltigkeit, Innovation sowie Branchenkompetenz als Referent bewerben.

Für den Auftritt auf der IMEX vom 16. bis 18. Mai 2017 bieten sich mehrere Formate an: Neben klassischen Vorträgen, zum Beispiel im „Communication Cube“ des GCB am Deutschlandstand, gibt es auch kleine „Campfire“-Diskussionen im intimen Rahmen sowie „Hot Topic Tables“, an denen sich die Teilnehmer in kleinen Gruppen über spannende, aktuelle Themen austauschen können. Branchenrelevante Forschungsergebnisse werden im „Research Pod“ präsentiert.

Weitere Informationen zum Weiterbildungsprogramm und der Bewerbung als Referent finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: