Seminar

Compliance im Eventbereich

Compliance

Im Rahmen der EVVC-Akademie findet vom 20.06. bis 21.06.2016 ein zweitägiges Compliance-Seminar in Erfurt statt. Referentin RA Dr. Mandy Risch-Kerst widmet sich am ersten Tag dem Themenbereich
 IT-Sicherheit & IT-Compliance im Eventbereich. Am Folgetag steht der Leitgedanke „Compliance ist Chefsache!“ auf der Agenda. 

Infos Tag 1:

Die digitalen Rechtspflichten für Veranstaltungshäuser und Agenturen sind im Zeitalter des Web 2.0 rasant gewachsen. Online-Vertragsabschlüsse im Eventbereich sind keine Seltenheit mehr. Das Internet-Marketing in Form von Social Media, mobilen Apps und Online-/Email-Werbung hat analoge Kommunikationsmaßnahmen längst abgelöst. Das elektronische Ticketing und Cloud Computing bezogen auf Besucherdaten im Rahmen der Datenverarbeitung stellen jedes Veranstaltungshaus und jeden Veranstalter vor neue rechtliche Hürden. Allein ein ausgewogenes IT-Risikomanagement mit organisatorischen und technischen Maßnahmen steht in der alleinigen Verantwortung der Geschäftsleitung. IT-Sicherheit entwickelt sich zu einer großen Herausforderung in der Eventbranche und kann über IT-Compliance Systeme eine rechtssichere Lösung erfahren.

>>Lesen Sie hier, wie Sie Incentives unter Compliance-Aspekten gestalten können.<<

Infos zu Tag 2: 

Compliance ist Chefsache!
 Der Weg zur Errichtung eines wirksamen EVENT-CMS – eine smarte Best Practice Lösung für Veranstaltungshäuser und Veranstaltungsformate.

 Die Verantwortung, „compliant“ zu sein, lässt sich nicht delegieren und obliegt immer der Geschäftsleitung.  Denn es gilt die gesetzlichen Regeln einzuhalten und den eigenen Aufsichts- und Sorgfaltspflichten nachzukommen, um rechtliche Folgen und Reputationschäden für den Veranstaltungsbetrieb zu vermeiden. Allein ein wirksames und geprüftes CMS (Compliance Management System) kann zu einer  Entlastung/Enthaftung der Geschäftsführung beitragen und den Fortbestand des Veranstaltungshauses nachhaltig sichern. 
Für den schwierigen Weg von der theoretischen Grundlagenarbeit („WAS“ und „WARUM“  ) und der praktischen Umsetzung in einen pragmatischen Regelbetrieb („WIE“), bietet das für die Veranstaltungsbranche speziell ausgerichtete EVENT-CMS nach der anerkannten Struktur IDW PS 980 eine smarte Best Practise Lösung. Veranstaltungshäuser und Veranstaltungsformate compliant zu gestalten, ist aktueller denn je eine strategisch notwendige Maßnahme im Unternehmen.

Location: InterCity Erfurt

Das zweitägige Seminar richtet sich an: Geschäftsführung und leitende Angestellte im Veranstaltungsbetrieb. Anmeldeschlus ist der 20.05.2016.

Kosten/Person: 650,00 EUR (zzgl. MwSt)

Inklusivleistungen: Tagungsverpflegung, ein Abendessen, eine Übernachtung und Seminarunterlage

Kontaktperson: Jana Lampferhoff, jana.lampferhoff@evvc.org

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: