Round Table auf der BOE

Bewusstseinsveränderung durch Live Kommunikation

Am 20. Januar findet auf der BEST OF EVENTS INTERNATIONAL 2016 (BOE) von 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr auf dem Messestand von De Boer Halle 4 / C40 ein Round Table zum Thema “Bewusstseinsveränderung durch Live Kommunikation” statt.

Am Fallbeispiel der Eröffnungsveranstaltung der Rotterdamer APM Terminals, die gerade im November mit dem EuBEA Award 2015 ausgezeichnet wurde, soll über die Herausforderungen eines solchen Projektes, über den Zeitgeist europäischer Events und darüber, wie Live Kommunikation die Wahrnehmung und damit das Bewusstsein der Empfänger verändern kann, diskutiert werden. 

Gesprächspartner sind Piet-Harm Sterk, kreativer Kopf des APM-Projektes und CEO der Amsterdamer Agentur BIND, Hans-Jürgen Heinrich, Chefredakteur des Fachmagazins events, Sjoerd Weikamp, Herausgeber und Chefredakteur des Eventbranche Magazine (NL), Juliette Buyink, Projektmanagement APM seitens De Boer und Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: