Vorträge und Diskussion in allen Messehallen

Best of Events 2016 mit umfangreichem Forenprogramm

Fachforum auf der BOE
Ein typisches Fachforum auf der BOE

Die Best of Events International 2016 (BOE), Fachmesse für Erlebnismarketing, findet am 20. und 21. Januar auf dem Messegeländer der Westfalenhallen Dortmund statt. Begleitend zur Messe gibt es ein Forenprogramm, erstmals gehören Vorträge und Diskussion in sämtlichen Messehallen zum Angebot.

Rund 50 Vorträge sind bereits im Eintrittspreis der BOE enthalten und machen den Messebesuch zu einer guten Möglichkeit für berufliche Weiterbildung. Die Bandbreite der Themen ist groß, sie umfasst u. a. die Sicherheit bei Großveranstaltungen und auf Veranstaltungsgeländen.

Auch die Digitalisierung und “Hybride Events” bewegen die Branche und werden im Forenprogramm behandelt. Jan Kalbfleisch, Geschäftsführer des FAMAB, spricht auf der BOE zur Zukunft der Nachhaltigkeit, einem weiteren Trendthema, dem gleich mehrere Vorträge auf der Messe gewidmet sind. Ein Themen-Dauerbrenner bleibt die strategische Steuerung und Erfolgskontrolle im Event-Geschäft.

Besuchen Sie events auf der BOE
Gemeinsam mit der IST-Hochschule für Management öffnet events wieder das bewährte Bildungscafé. Besuchen Sie uns in Halle 7 Stand A70 und nehmen Sie sich eine Kaffeepause Zeit, um in alten und neuen events-Ausgaben zu stöbern und die aktuellen Weiterbildungsangebote unseres Messepartners IST kennenzulernen.

Weitere Informationen zum Forenprogramm finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: