AUMA veröffentlicht neuen Image-Film

Messen in Deutschland sind für ausländische Unternehmen ein zentrales Instrument, um den deutschen und weltweiten Markt zu erschließen. Mit diesem Argument wirbt der AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft in seinem neuen Imagefilm für den internationalen Messeplatz Deutschland.

100.000 ausländische Aussteller und rund 2,7 Millionen ausländische Besucher beteiligen sich jährlich an rund 170 internationalen Messen in Deutschland, darunter befinden sich zahlreiche weltweit führende Veranstaltungen. Dabei erleben Messebesucher Innovationen aus erster Hand und tauschen Wissen mit ihren Partnern aus. Aussteller treffen Entscheider aus aller Welt und bahnen internationale Geschäfte an.

Der neue Imagefilm ersetzt den bisherigen Film “Messen made in Germany – Weltweit die Nr. 1 im Herzen Europas“ und kann in arabisch, chinesisch, deutsch, englisch, französisch, koreanisch, portugiesisch, russisch, spanisch und türkisch heruntergeladen werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: