Vier Fragen zur Effizienz von Mobile Marketing

Bereits kurz nach der Einführung der Smartphones ist das Mobile Marketing mehr und mehr zu einem wichtigen Kanal im Marketingmix geworden. Wie es um die Effizienz des mobilen Marketings bestellt ist, hat jüngst eine Studie von Oracle, einem US-amerikanischen Soft- und Hardwarehersteller, untersucht. 

Gefragt wurde …

… seit wann im Unternehmen Mobile Marketing Maßnahmen eingesetzt werden?

Nahezu die Hälfte der Marketer bedient sich des Mobile Marketings seit weniger als einem Jahr. Seit ein bis zwei Jahren nutzten schon 26% das mobile Marketing und knapp 10% setzen auf Mobile Marketing bereits seit über vier Jahren.

… auf welchen Kanälen Mobil Marketing betrieben wurde?

In der Hauptsache nutzten die meisten Marketer es für Blogs (37%) und für Facebook Tabs (36%). Textnachrichten wie SMS wurden von 29% angegeben, Apps mit 25%.

…nach der Zufriedenheit bei der Anwendung von Mobile Marketing Maßnahmen?

38% der Marketer sind mit den Ergebnissen durch Mobile Marketing zufrieden, 8% fanden es hilfreich (8%). Unentschlossen über die Effizienz waren 18%. 29% gaben an, enttäuscht zu sein bzw. ihre Erwartungen nicht erfüllt zu sehen (8%).

…nach den Zielen, die das Mobile Marketing verfolgen soll?

Mobile Marketing wird von Marketer offenbar sehr unterschiedlich eingesetzt. Zu einem Großteil (36%) soll mit dem mobilen Marketing die Social Media Fanbase vergrößert werden und die Interaktion dort (38%) ankurbeln. Zudem wollen 33% einen erhöhten Web Traffic erreichen. Etwa 11% möchten den Standort Ihrer Kunden herausfinden und 18% vertrauen auf die Spontanität von Mobile Marketing.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: