Imex America mit Themenbereich Event-Technologie

Die größten Entwicklungen und Innovationen innerhalb der MICE-Branche werden lt. einer Umfrage auf der diesjährigen IMEX künftig im Bereich Technologie stattfinden. Insgesamt 840 Hosted Buyer, Besucher und Aussteller nahmen an der Erhebung teil.

So antworteten über 50% der Hosted Buyer und Aussteller und über 40% der Besucher auf die Frage „was glauben Sie, was die Veranstaltungsbranche künftig maßgeblich vorantreiben wird?“ mit „Technologie“, gefolgt von „Aus- und Weiterbildung“, „Gesundheit und Wellbeing“ und „Meetings Design“.

Aufbauend auf diese Untersuchungsergebnisse wird es nun auf der nächsten IMEX America einen großen Technologiebereich geben, der u. a. die neue „TECHbar“, den „TECHlab“ und die „iPad Demo Area“ beherbergt. Während der Messe werden außerdem verschiedene Aus- und Weiterbildungsformate rund um den Themenschwerpunkt „Event-Technologie“ angeboten, die gemeinsam mit den Experten von „The Meeting Pool“ entwickelt wurden.

Um dem wachsenden Anspruch der technologischen Entwicklung optimal gerecht zu werden, hat die IMEX ein Expertenteam etabliert, das sich mit der Gestaltung von Formaten und Weiterbildungsangeboten rund um den großen Themenbereich „Technologie“ befasst. Hier entstand u. a. auch die IMEX App, die laufend weiter entwickelt wird und Besuchern und Ausstellern hilft, ihre Messetermine optimal zu verwalten und ihre Reisepläne bei sich zu tragen. Aussteller können sogar die Verwaltung ihres Standpersonals über die IMEX App vornehmen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: