Eventmarketing

Ideen für Ihr nächstes Pop-up Event

Co+Lab
Screenshot YouTube

Melissa King, Finalistin der amerikanischen Koch-Serie “Top Chef”, wollte schon immer ein kulinarisches Event veranstalten. Mit acht lokalen Produzenten setzt Sie ihren Traum vom Pop-up Event um. Begleiten Sie King auf dem Weg zur Pop-up Dinner Reihe Co+Lab und lassen Sie sich für Ihre eigenen Veranstaltungen inspirieren.

Zusammen mit der Gastköchin Mei Lin hat King für das Projekt das Restaurant eines Freundes übernommen, um dort ein regional inspiriertes Fünf-Gänge-Menü zuzubereiten. Dabei beschränkt sich der regionale Aspekt jedoch nicht nur auf die Zutaten der Gerichte. Auch der Wein, das Geschirr oder der Kaffee stammen von lokalen Herstellern aus San Francisco.

Mehr über die Kooperationspartner von Melissa King und ihre Unternehmen erfahren Sie im zweiten Teil der Video-Reihe.

Welche organisatorischen Herausforderungen hinter einem solchen Pop-up Event stecken, erfahren Sie in diesem Video.

Aufgrund der großen Nachfrage und des Erfolgs der Veranstaltung steht für King übrigens schon fest, dass es auch in Zukunft noch mehr Pop-up Dinner Events von Co+Lab geben wird, bei denen für 24 Stunden die Küche eines anderen Restaurants übernommen wird und mit regionalen Herstellern tolle Menüs zusammengestellt werden.

www.chefmelissaking.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: