Cubox

Erster mobiler Energie-Pavillon der Welt

CUBOX

Egal ob Outdoor-Messestand, Bar, mobile Gamingstation oder Trainingsrechenzentrum – der weltweit einzigartige, solarbetriebene Pavillon Cubox ist multifunktionell einsetzbar. Die autark produzierte Strommenge reicht dabei aus, um einfache Getränkebars, Verkaufsstände oder intelligente Infrastrukturen für Elektromobilität zu betreiben.

Die Elektroinstallation des Pavillons umfasst je nach gewünschter Größe 15 und mehr Solarpaneele, die auf dem Dach und in den Außenwänden integriert sind. Sobald Sonnenlicht auf die Paneele trifft, wird Strom produziert.

Der Batteriespeicher hat eine abrufbare Leistung von sieben KWh und stellt damit ausreichend Energie zur Verfügung, um den Kühlschrank bzw. die LED Beleuchtung einer Outdoorbar, die Getränkezapfanlage, die Wasserversorgungseinheit samt Durchlauferhitzer, eine Mikrowelle und zwei Handyladestationen auch bei Schlechtwetter oder über Nacht bis zu zehn Stunden betreiben zu können.

Für Gegenden, in denen die Sonne nicht kräftig genug ist, um die CUBOX zu betreiben, hat man den Pavillon zusätzlich mit einem externen 230-Volt-Anschluss ausgestattet.

www.cubox.at

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: