Übernahmeangebot für Kuoni?

Aufgrund aktueller Medienspekulationen sieht sich die Kuoni Group genötigt, eine Stellungnahme bezüglich einer möglichen Übernahme des Unternehmens abzugeben. Darin heißt es, der Verwaltungsrat bestätige, dass es von Drittparteien zu ersten Kontaktaufnahmen gekommen sei. Die Gespräche über ein mögliches Kaufangebot für die Kuoni Group und deren Geschäftsfelder befänden sich jedoch erst im Anfangsstadium.

Die am 5. November 2015 kommunizierten Maßnahmen zur beschleunigten Umsetzung der strategischen Ausrichtung des Unternehmens seien außerdem unverändert. Die Konzernleitung habe den Auftrag, das operative Geschäft in allen Divisionen weiter zu entwickeln. Von einem Verkauf der Kuoni Group oder einzelner Geschäftsfelder könnte auch der Bereich Kuoni Destination Management betroffen sein. Die DMC wurde erst im Dezember zum sechsten Mal in Folge von den World Travel Awards zur World’s Leading Destination Management Company gekürt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: