Trends der Geschäftsreisebranche 2016

Geschftsreisender mit Koffer telefoniert im Flughafen

Unternehmen werden im kommenden Jahr zunehmend auf neue Technologien setzen, um die Zufriedenheit der Mitarbeiter bei Geschäftsreisen zu steigern. Zu dieser Erkenntnis kommt Carlson Wagonlit Travel (CWT), Anbieter im Management von Geschäftsreisen, Meetings und Events, in seiner neuesten Studie zu den Trends 2016.

Das Wohlbefinden der Reisenden wird laut der Umfrage eine zentrale Rolle in den Reiseprogrammen spielen. Egal, ob es dabei um ausführliche Informationen zu einem Reiseziel, Hilfe in Notfällen, verschiedene Buchungsoptionen oder persönlichen Service geht. Für eine reibungslose Geschäftsreise sollte alles ganz auf die Reisenden abgestimmt werden.

Die wichtigsten Trends der Studie:

  • Insgesamt haben über 80 Prozent in der Umfrage erklärt, dass sie damit rechnen, dass Sicherheit einen großen Einfluss auf ihr Reiseprogramm haben wird.
  • 63 Prozent aller Befragten erwarten einen großen Einfluss mobiler Technologien auf die Planung und Durchführung von Geschäftsreisen.
  • Die Erhebung von Daten in Bezug auf das Reiseverhalten der Reisenden und die Umsetzung des Reiseprogramms wird laut 58 Prozent von großer Bedeutung sein.

Andere Trends sind auch weiterhin die Share Economy, virtuelle Zahlungsmittel und Big Data.

Die detaillierte Studie finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: