So unterschiedlich nutzen die Geschlechter soziale Medien

Über lange Zeit waren Frauen die aktiveren Social-Media-User, das hat sich zwischenzeitlich geändert, wie eine Studie des US-amerikanischen Pew Research Centers kürzlich herausfand. Die Untersuchung zeigt auch die geschlechterspezifische Nutzung der verschiedenen Plattformen auf.

Einige Ergebnisse der Studie:

Pinterest: Drei Mal so viele Nutzerinnen wie Nutzer

Reddit und Slashdot: Deutlich mehr Interesse bei Männern

Facebook: Nach wie vor eher Frauendomäne (77 Prozent Frauen, aber nur zwei Drittel der Männer)

Instagram: Fast jede dritte Frau, jedoch nur knapp ein Viertel der Männer ist hier aktiv.

Linkedin, Tumblr und Twitter: Diese Onlineplattformen sind bei beiden Geschlechtern gleichermaßen beliebt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: