Neptune Award 2015 prämiert crossmediale Kampagnen

Auch in diesem Jahr bewertet wieder eine Jury aus Experten der Branche die besten Crossmedia-Kampagnen Deutschlands. Unter der Leitung von Reinhard Patzschke, Geschäftsführer, Berater und Partner bei Grabarz & Partner, tagt die Jury des Neptun Award 2015, bestehend aus Vertretern der Agentur-, Kunden- und Medienlandschaft, am 4. November in Hamburg.

Noch bis zum 21. Oktober können Agenturen, Marketing-Dienstleister, Kreative, Werbetreibende und Unternehmen ihre Kampagnen einreichen. Zugelassen werden crossmediale Projekte, die zwischen dem 01. Juni 2014 und 10. September 2015 gestartet sind. Zum Zeitpunkt der Einreichung müssen zumindest Zwischenergebnisse vorliegen.

Neben dem klassischen “Neptun Award” gibt es wie in den Vorjahren die Verleihung des “Neptun Grand Prix” sowie zusätzlich des Nachwuchspreises “Neptun Talents Award” und des Sonderpreises „Best Use of Mobile“. Zum 10-jährigen Jubiläum haben die Veranstalter außerdem einige Neuerungen auf dem Programm: Erstmalig wird in diesem Jahr der “Neptun Pearl Award” verliehen, der Kampagnen mit einem maximalen Bruttomediavolumen von 250.000 € auszeichnet. Darüber hinaus werden in diesem Jahr die erfolgreichste Agentur- sowie der erfolgreichste Kunde des Jahrzehnts geehrt.

Weitere Informationen unter: www.neptun-award.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: