Essen profitiert von internationalen Kontakten und Networking

Messe Essen wird Mitglied des UFI

Die Messe Essen ist wieder direktes Mitglied in der Global Association of the Exhibition Industry (UFI). Durch die Mitgliedschaft in dem weltweiten Verband der Ausstellungs- und Messewirtschaft eröffnen sich der Messegesellschaft neue Möglichkeiten, insbesondere bei der Positionierung Essens als internationalen Messestandort und der Stärkung des Auslandsgeschäfts.

In den vergangenen Jahren wurde die Messe Essen durch die Interessengemeinschaft deutscher Fachmessen- und Ausstellungsstädte in der UFI vertreten. Die Messe Essen will künftig noch stärker die zahlreichen Branchenevents zum Austausch von Erfahrungen und Ideen nutzen. Darüber hinaus sollen die Forschungsergebnisse und Studien des Verbands in die Unternehmensentwicklung einfließen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: