10 Fragen an...

Karin Fischer, neue stv. Vorstandsvorsitzende bei Veranstaltungsplaner.de

Karin Fischer

Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. wurde Karin Fischer, ecovis-Veranstaltungsplanerin und Gründerin der eigenen Netzplattform „Preferred Planners”, zur stellvertretende Vorstandsvorsitzenden gewählt. Lernen Sie Karin Fischer im Kurzinterview mit events näher kennen:

events: Woran arbeiten Sie gerade?
Karin Fischer: Zurzeit arbeite ich an einer Winter-Tagung mit Incentive- Elementen für 160 Personen im Golfresort Achental in Grassau am Chiemsee.

events: Was war Ihr schönstes Projekt?
Karin Fischer: Da muss ich nicht lange überlegen: Die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Firmenjubiläum unter dem Motto „Zukunft braucht Herkunft“ mit 1.000 Personen. Vormittags gab es einen Festakt im Herkulessaal der Münchener Residenz „Herkunft“ (nomen est omen!), am Nachmittag hatten die Gäste die Möglichkeit zur Teilnahme an zwölf verschiedenen München-Programmen. Am Abend ging es für alle zur „Zukunft-Party“ in die BMW Welt.

events: Was ist Ihre beste Location?
Karin Fischer: Das ist nicht leicht zu beantworten, da ich für alle möglichen Veranstaltungsformate tolle, einzigartige Locations kenne und dort auch schon viele Events, Incentives und Meetings durchgeführt habe.

events: Wo liegt die Destination Ihrer Träume?
Karin Fischer: In Polynesien. Hier lockt mich die exotische Atmosphäre der Südsee mit traumhaft weißen Stränden und Lagunen mit türkisfarbenem Wasser. Legendär ist die Gastfreundschaft und Lebensfreude der Polynesier.

events: Ihr Lieblingshotel?
Karin Fischer: Das Kitzhof Mountain Design Resort in Kitzbühel. Das Vier-Sterne-Hotel liegt malerisch vor einer Bergkulisse und ist nur fünf Minuten vom Zentrum entfernt. Faszinierend ist dort der exklusive Wellness- Bereich mit Innen-Pool, finnischer Sauna, Dampfbad und Solarium. Bei schönem Wetter speist man auf der Terrasse an einem Wasserfall!

events: Wie informieren Sie sich?
Karin Fischer: Vorrangig hole ich mir Informationen über mein Netzwerk, bin auf Messen und lese natürlich regelmäßig die einschlägige Fachliteratur, Blogs und Newsletter.

events: Was kann man im MICE-Geschäft verbessern?
Karin Fischer: Da aus meiner Sicht gerade Incentive-Veranstaltungen für die emotionale Bindung von Mitarbeitern an den Arbeitgeber und das tägliche Miteinander untereinander sehr wichtig sind, ist die steuerliche Problematik und Abzugsfähigkeit bei Veranstaltungen ein großes Problem. Außerdem machen es die oft übertriebenen Compliance-Regelungen fast nicht mehr möglich, Einladungen auszusprechen.

events: Welche Idee möchten Sie verwirklichen?
Karin Fischer: Letztes Jahr habe ich mein eigenes Event-Netzwerk „Preferred Planners“ gegründet. Das möchte ich jetzt weiter ausbauen und weiterhin mit meinen Münchener Kollegen monatlich viel Neues entdecken und die Plattform für interessante Kontakte und Erfahrung nutzen.

events: Wie sehen Sie Ihr Unternehmen in fünf Jahren?
Karin Fischer: Ich denke, das Niederlassungsnetz von ECOVIS wird bis dahin weiter weltweit ausgebaut sein und bietet mir somit noch mehr Spielraum für interessantere Veranstaltungen im In- und Ausland, ganz besonders im Bereich der internationalen Partnermeetings. Für „Preferred Planners“ wünsche ich mir, dass es sich bis dahin zum dem Münchener Event-Netzwerk entwickelt hat.

events: Was machen Sie, wenn Sie nicht arbeiten?
Karin Fischer: Eigentlich bin ich immer in Bewegung; Stillstand ist für mich ein Fremdwort. Wenn ich nicht auf Veranstaltungen oder auf Reisen unterwegs bin, nutze ich die Zeit um Freunde zu treffen oder mich sportlich zu bestätigen. Als sportive Münchnerin liebe ich natürlich die Berge, sowohl zum Mountainbiken als auch zum Skifahren.

Weitere Infos über Karin Fischer:
Karin Fischer ist seit 1986 bei ECOVIS tätig, einem Beratungsunternehmen für den Mittelstand, das in Deutschland mit mehr als 130 Büros zu den Top 10 der Branche zählt. Hier ist sie seit 2005 für alle internen Veranstaltungen verantwortlich. 2014 gründete die Event-Spezialistin das Netzwerk „Preferred Planners“, das monatlich hochkarätige Events in neuen exklusiven Locations in und um München organisiert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: