Gewinnen Sie tolle Fachbücher

events-Gewinnspiel: Mitmachen und gewinnen!

Gemeinsam mit dem Haufe Verlag verlost das Fachmagazin events drei Fachbuchpakete für Eventprofis und den interessierten Nachwuchs. Mit dabei sind “Web oder stirb!” von Kerstin Hoffmann, “Patient Marke: Kunstfehler im Marke-ting” von Wolfgang Frick und “Kill your Agency” von Lukas-Pierre Bessis. Lösen Sie jetzt gleich die Gewinnspielfrage!

Bitte vervollständigen Sie diesen Satz und senden uns das Lösungssatz bis zum 10. März 2016 an verlosung@events-magazine.de inklusive Ihrer vollständigen Postadresse. Viel Glück!


Le_en m_cht S_aß!

Teilnahmebedingungen: Jeder Teilnehmer kann pro Gewinnspiel nur einmal teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die sich persönlich an dem Gewinnspiel beteiligen, d.h. die Teilnahme über einen gewerblichen Anbieter zur Teilnahme an Gewinnspielen wird hiermit ausgeschlossen. Eine Bar­auszahlung der Preise ist nicht möglich. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und auf Facebook und unserer XING-News-Seite veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dieses interessante Bücherpaket können Sie gewinnen:

1.) Web oder stirb!
Haufe_Web_oder_stirb_
“Wir müssen jetzt unbedingt mal twittern. Oder ein Video einstellen. Oder vielleicht mit Bloggern reden.”

Für viele Unternehmen sind ungesteuerte Einzelaktionen und Aktionismus immer noch die Antwort auf den digitalen Wandel. Warum das nichts bringt, oft sogar schadet und wie es besser geht, wie also Firmen mit einer durchdachten digitalen Kommunikationsstrategie langfristig erfolgreich werden, zeigt Dr. Kerstin Hoffmann in ihrem Buch “Web oder stirb!“.

Kerstin Hoffmann
Web oder stirb!
Erfolgreiche Unternehmenskommunikation in Zeiten des digitalen Wandels
1. Auflage 2015, 224 Seiten, 29,95 Euro
ISBN: 978-3-648-06600-3

2.) Patient Marke: Kunstfehler im Marke-ting
Haufe_Patient_Marke_Kunstfehler_im_Marke_ting
Fachbücher, wie erfolgreiches Marketing aussehen sollte, gibt es zuhauf. Aber wer spricht darüber, was schief laufen kann? Die Neuauflage von “Patient Marke: Kunstfehler im Marke-ting” behandelt die gravierendsten Fehler und zeigt, wie sie vermieden werden können. Von Entwicklung und Positionierung einer Marke über Zielgruppe und Relevanz bis hin zu Kommunikation, Kontinuität und – neu in der 3. Auflage – Big Data werden alle wichtigen Themen mit hohem Praxisbezug dargestellt.

Wolfgang Frick
Patient Marke: Kunstfehler im Marke-ting
Wie Sie schmerzhafte Fehler vermeiden und Ihre Marke fit bleibt
3. Auflage 2015, 240 Seiten, 24,95 Euro
ISBN: 978-3-648-08125-9

3.) Kill your Agency
Haufe_Kill_your_Agency
Sei es aus Kostengründen oder weil es höhere Flexibilität verspricht: Viele Unternehmen gehen derzeit dazu über, verstärkt die Kreativität im eigenen Team zu suchen, statt Ideen-Entwicklungprozesse komplett an Agenturen auszulagern. Marketingfachmann Lukas-Pierre Bessis bietet mit seiner Neuerscheinung “Kill your Agency” den passenden Werkzeugkasten dafür. Schritt für Schritt versetzt er jeden in die Lage, seine Creative Effectiveness zu entdecken, zu entwickeln und zu nutzen. Anders als der Titel vermuten lässt, ruft Bessis jedoch nicht dazu auf, augenblicklich alle Agenturen in die Wüste zu schicken. Denn auch diejenigen, die gut und gerne weiterhin mit externen Partnern zusammenarbeiten, können ihre Abläufe mit seinem Handbuch effizienter gestalten.

Lukas-Pierre Bessis
Kill your Agency
Denn top kreativ kann jeder sein
1. Auflage 2015, 200 Seiten, 34,95 Euro
ISBN: 978-3-648-06671-3

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: