Abu Dhabi: 5. Besucher-Rekordjahr in Folge

Im vergangenen Jahr verzeichnete die Abu Dhabi Tourism & Culture Authority insgesamt 4,1 Millionen Hotelgäste, ein Plus von 18 Prozent im Vergleich zu 2014. Auch die Anzahl der Hotelübernachtungen stieg um 17 Prozent auf knapp 12,24 Millionen. Der Gesamtumsatz der Hotels und Hotelapartments lag bei umgerechnet 1,6 Milliarden Euro (plus fünf Prozent).

Abu Dhabi

Aus Deutschland reisten im vergangen Jahr 148.177 Gäste in das Emirat. Das entspricht einer Steigerung von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mit einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 4,18 Nächten und mit 619.355 Hotelübernachtungen zählt Deutschland damit weiterhin zu den wichtigsten internationalen Quellmärkten für Abu Dhabi.

Detlef Haner, Country Manager Germany, Austria and Switzerland bei der Abu Dhabi Tourism & Culture Authority sieht den Grund dafür in der guten und langjährigen Zusammenarbeit mit Fluggesellschaften und deutschen Reiseveranstaltern. Seit 2010 sei die Anzahl der deutschen Hotelgäste durchschnittlich um 22 Prozent pro Jahr gestiegen.

Auch events hat ein Gruppe von 40 Planern und Corporates zu INSPIRE YOUR BUSINESS 2016 nach Abu Dhabi eingeladen. Die Reise findet vom 17. bis 22. Februar statt. Neugierig darauf, was die Teilnehmer erleben werden? In wenigen Tagen zeigen wir Ihnen auf unserer Homepage bereits erste Impressionen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: