Veranstaltungstodsünden im Überblick

7 Tipps für Frustrationsvermeidung bei Events

Für ein gelungenes Event, das möglichst lange im Gedächtnis der Teilnehmer haften bleiben soll, braucht es folgende Parameter: coole Location, kreatives Konzept und eine perfekte Organisation. Richtig? Nein, weit gefehlt! Denn mittlerweile sind die Gäste verwöhnt und es wird zunehmend schwieriger, langfristig zu beeindrucken. Oftmals reicht eine kleine Störung im Ablaufplan und schon sind positive Eindrücke kurzerhand gelöscht.
Anzeige

Einladung zum Workshop

Sponsored Post„Be inspired, Be in France“ mit exklusiver Fotoausstellung in Hamburg

Am 12. September 2016 lädt Atout France bzw. das France Meeting and Convention Board unter dem Motto „Be Inspired, Be in France„ zu einer ganz besonderen Fachveranstaltung. In den Räumen der vor kurzem eröffneten Hamburger wineBANK locken nicht nur Infos rund um Events in Frankreich, sondern auch eine Fotoausstellung der bekannten Pariser Kunstschule Gobelins.
Anzeige

Anmeldefrist 31. August 2016

events übernimmt Mentorship für IST-Weiterbildung zum Eventmanager

Die Weiterbildung „Eventmanagement“ vermittelt zukünftigen Eventmanagern in nur zehn Monaten die in der Praxis relevanten Kompetenzen, um Events professionell umzusetzen.
Weiterbildung und Coaching  für den Karrierekick – auch in diesem Jahr engagiert sich events im Bereich der Nachwuchsförderung: Zusammen mit dem IST-Studieninstitut schreibt das Fachmagazin deshalb ein ganz besonderes Weiterbildungspaket aus: das berufsbegleitende IST-Fernstudium „Eventmanagement“ & das Mentorship by events!